Praxisblog

Sofortimplantate

Welche Vorteile hat eine Sofortimplantation nach Zahnverlust?

Schnell ist es geschehen: Durch einen Unfall, eine Zahnerkrankung oder andere Gründe müssen Sie einen oder mehrere Zähne „lassen“. Der Zahnverlust lässt sich mit konservativem Zahnersatz wie Zahnbrücken, Kronen oder Prothesen ausgleichen. Das Mittel der Wahl stellt heutzutage aber meist ein Implantat dar. Es kommt Funktion und Optik eines natürlichen Zahns sehr nahe. Ausschlaggebend für den Erfolg einer Implantation ist der Zustand des Kieferknochens. Denn: Je höher und dicker der Kieferknochen ist, desto besser sind die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Einsetzen von Zahnimplantaten. Mit einem Kieferknochenaufbau kann der Knochen dick genug gemacht werden, um eine Implantation vorzunehmen. Wie diese Kieferknochenaugmentation funktioniert und welche Vor- und Nachteile sie hat, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

Mehr »
Headerbild Blogbeitrag wann muss eine Dysgnathie behandelt werden - Dr. Dr. Groisman Frankfurt

Wann muss eine Dysgnathie behandelt werden?

Der erste Kontakt mit unserem Gegenüber besteht häufig aus einem Lächeln. Wenn die Person schöne und gepflegte Zähne hat, sticht sie uns häufig erst recht positiv ins Auge.
Es ist heutzutage keine Zauberei mehr, eine saubere, strahlend schöne Zahnreihe zu bekommen. Ein Bleaching mit dem schonenden Verfahren von Philips ZOOM! ist besonders effektiv – und dabei sanft zu Zähnen und Zahnfleisch.

Mehr »
Bleaching Frankfurt

Philips ZOOM! – Intensives, aber schonendes Bleaching

Der erste Kontakt mit unserem Gegenüber besteht häufig aus einem Lächeln. Wenn die Person schöne und gepflegte Zähne hat, sticht sie uns häufig erst recht positiv ins Auge.
Es ist heutzutage keine Zauberei mehr, eine saubere, strahlend schöne Zahnreihe zu bekommen. Ein Bleaching mit dem schonenden Verfahren von Philips ZOOM! ist besonders effektiv – und dabei sanft zu Zähnen und Zahnfleisch.

Mehr »
Arztporträt Dr. Dr. Nico Laube | groisman & laube

Dr. Dr. Laube als Redner auf dem DGOI Wintersymposium

Das 14. Wintersymposium bietet ein Update zum Fortschritt in der Implantologie. Dabei steht der Großteil der Vorträge unter dem Motto: „Komplikationen meiden, Komplikationen meistern“. Im Zuge dessen hält Dr. Dr. Laube einen Gastvortrag über die „Vertikale Augmentation mit transavleolärem Sinuslift bei großer MAV“.

Mehr »
Abstehende Ohren behandeln - Dr. Laube

Abstehende Ohren: So stellt eine Ohrkorrektur die Ästhetik her

„Empfängst Du mit Deinen Ohren auch Satellitenfernsehen?“ – „Du Segelflieger!““ – „Du siehst aus wie Dumbo, der Elefant!“. Häufig ernten Personen mit abstehenden Ohren gemeine Sprüche. Am häufigsten sind Kinder davon betroffen. Hänseleien, Spott und Häme können bei den Kleinen zu psychischem Druck, Schamgefühlen und starker Traurigkeit führen. Häufig wollen sie dann gar nicht mehr zur Schule gehen und ziehen sich zurück. Aber nicht nur im Kindesalter können abstehende Ohren stören, auch Erwachsene empfinden sie häufig als Schönheitsmakel. Wie eine Ohrkorrektur die Ästhetik herstellen kann, erklären wir Ihnen in diesem Blog-Beitrag.

Mehr »
Frau fasst sich an Kiefer

Vor- und Nachteile eines Kieferknochenaufbaus

Schnell ist es geschehen: Durch einen Unfall, eine Zahnerkrankung oder andere Gründe müssen Sie einen oder mehrere Zähne „lassen“. Der Zahnverlust lässt sich mit konservativem Zahnersatz wie Zahnbrücken, Kronen oder Prothesen ausgleichen. Das Mittel der Wahl stellt heutzutage aber meist ein Implantat dar. Es kommt Funktion und Optik eines natürlichen Zahns sehr nahe. Ausschlaggebend für den Erfolg einer Implantation ist der Zustand des Kieferknochens. Denn: Je höher und dicker der Kieferknochen ist, desto besser sind die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Einsetzen von Zahnimplantaten. Mit einem Kieferknochenaufbau kann der Knochen dick genug gemacht werden, um eine Implantation vorzunehmen. Wie diese Kieferknochenaugmentation funktioniert und welche Vor- und Nachteile sie hat, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

Mehr »
Zahnarzt Frankfurt

Neues Röntgengerät in unserer Praxis

Seit Anfang November 2018 nutzen wir in unserer Praxis ein neues digitales Röntgengerät: das CS 9600. Es gilt derzeit als eines der modernsten und intelligentesten Geräte. Seine Entwicklung und Konstruktion basieren auf dem Feedback von Zahnärzten, oralchirurgischen Praxen, Radiologen und HNO-Ärzten. Damit ist es perfekt auf die Belange der verschiedenen medizinischen Disziplinen abgestimmt.

Mehr »
Fettabsaugung im Gesicht

Fettabsaugung im Gesicht: Entfernung von Pausbacken und Doppelkinn

Hamsterbacken und ein Doppelkinn oder gar ein Truthahnhals: Was irgendwie ganz amüsant klingt, ist ästhetisch meist weniger ansprechend, denn es handelt sich um ungewollte Fetteinlagerungen im Gesicht. In vielen Fällen kann der Patient nichts dafür, denn die Fettdepots sind oft genetisch bedingt. Manchmal ist aber auch eine Gewichtszunahme, die mit einer Fettverteilungsstörung einhergeht, an dicken Wangen oder einem wabbeligen Kinn schuld. Wenn der Körper ansonsten schlank und nur das Gesicht dick ist, stören sich viele betroffene Personen an den Erscheinungen. Hilfe bietet die Liposuktion, eine Fettabsaugung im Gesicht. Sie gilt als kleiner Eingriff mit großer Wirkung.

Mehr »
Implantate Frankfurt

Digitaler Workflow in der Implantologie: Fachartikel von Dr. Dr. Laube

Im „dentalspiegel“, dem Magazin für das erfolgreiche Praxisteam, sowie im Fachverlag für Zahnmedizin Oemus ist ein neuer Fachartikel von Dr. Dr. Nico Laube erschienen. In seinem Anwenderbericht „Digitaler Workflow in der Implantologie“ berichtet er über Vorteile der Digitalisierung bei der Implantation und zeigt ein Fallbeispiel auf.

Mehr »
Facelifting Frankfurt

MACS-Lift: Vorteile der innovativen Gesichtsstraffung

Er verläuft mal schneller, mal langsamer, aber zu stoppen ist er nicht: der natürliche Alterungsprozess. Vor allem an der Haut wird er sichtbar. Das liegt daran, dass die Gesichtshaut über die Jahre Estin, Kollagen, Eiweiß und Hyaluronsäure verliert und sie nicht mehr so gut nachbilden kann. Zum Glück muss sich heute niemand mehr mit Falten, Furchen und schlaffem Gesichtsgewebe abfinden: Die Schönheitsmedizin bietet uns Injektionen mit BTX oder Hyaluronsäure an, bei stärkeren Alterserscheinungen kann auch ein operatives Facelifting erfolgen. Hierbei gibt es eine neue, sehr schonende Variante mit einem natürlichen Ergebnis: das MACS-Lift. Was es damit auf sich hat, erklären wir Ihnen in diesem Blog-Beitrag.

Mehr »
Dysgnathiebehandlung Frankfurt

So erzielen wir die besten Ergebnisse bei der Dysgnathiebehandlung

Es ist schier unglaublich, wie Knochen, Gelenke, Sehnen, Bänder, Nerven und Muskeln im Körper zusammenarbeiten. Sie ergeben ein komplexes System. Ist dieser feste Verbund gestört, weil z.B. an einer Stelle des Körpers die Zusammenarbeit der verschiedenen „Parteien“ gestört ist, kann es zu unangenehmen Beschwerden kommen. So auch bei einer Fehlstellung des Kiefers, der sogenannten Dysgnathie. Sie kann nicht nur das äußere Erscheinungsbild beeinträchtigen, sondern auch zu einer ganzen Reihe an funktionellen Problemen führen. Mehr dazu und Informationen zu Therapiemöglichkeiten erfahren Sie in diesem Blog-Artikel.

Mehr »
Hautkrebsentfernung Frankfurt

Hautkrebs: Tipps, wie Sie am besten vorbeugen

Leider erkranken auch hierzulande immer mehr Menschen an Hautkrebs. Die Techniker Krankenkasse TK meldet, dass mittlerweile jede dritte Krebsdiagnose ein Fall von Hautkrebs ist. Es gibt mehr als 200.000 Neuerkrankungen im Jahr. Doch es gibt auch noch eine beruhigende Nachricht: Nicht jeder Hautkrebs ist gleich gefährlich. Nur 1 Prozent aller Todesfälle durch Krebs ist darauf zurückzuführen. Da Vorsicht besser als Nachsicht ist, möchten wir Sie mit diesem Artikel für das Thema Hautkrebs sensibilisieren und Ihnen zeigen, wie wichtig – und auch einfach – Hautkrebsvorsorge sein kann.

Mehr »
Implantologie Frankfurt

Implantate in einer Sitzung trotz dünnem Kieferknochen erfolgreich verankern: Fachartikel von Dr. Dr. Laube in der Zeitschrift „ZMK“

Dr. Dr. Nico Laube berichtet in der aktuellen Ausgabe der zahnärztlichen Fachzeitschrift ZMK über die „Erfolgreiche prothetische Versorgung des dünnen Kieferknochens“. Anhand eines Fallbeispiels zeigt er auf, wie festsitzendener Zahnersatz trotz starkem Knochenschwund im Rahmen einer Zahnarztsitzung stabil verankert werden kann.

Mehr »
Faltenbehandlung Frankfurt

PRP/PRGF: Eigenbluttherapie zur Wundheilung und Hautverjüngung

In der Naturheilkunde werden Eigenbluttherapien schon lange eingesetzt, um die Selbstregulation des Körpers zu animieren, Heilungsprozesse in Gang zu setzen und das Immunsystem zu stärken. Auf diese Weise können Allergien, Rheuma oder Hauterkrankungen behandelt werden. Aber nicht nur hier, sondern auch in der ästhetischen Medizin können bestimmte Stoffe aus dem eigenen Blut sehr wirkungsvoll sein und als effektives Anti-Aging-Mittel verwendet werden. Auch in der Zahnheilkunde bzw. der Oralchirurgie können sie tolle Dienste erweisen. Mehr dazu in diesem Artikel.

Mehr »
Implantate Frankfurt

Gleichzeitiger Kieferknochenaufbau mit Implantation: Fachartikel von Dr. Dr. Daniel Groisman in der Zeitschrift „Dental Barometer“

Vor Kurzem ist von Dr. Dr. Daniel Groisman ein medizinischer Artikel im „Dental Barometer“, einer der auflagenstärksten Fachzeitschriften für Zahnmedizin und Zahntechnik Deutschlands, erschienen. Titel und Thema der Abhandlung lauteten: „Knochenabbau: Sinuslift mit gleichzeitiger Implantation ohne Stabilitätsverluste“. Welche Vorteile Ihnen diese Behandlungsmethode als Patient bietet, erfahren Sie im Folgenden.

Mehr »
Faltenbehandlung Frankfurt

Welche ist die beste Methode zur Faltenbehandlung?

Kaum sind wir auf der Welt, altern wir schon. In den ersten zwei bis drei Jahrzehnten ist jedoch eher von erwachsen werden bzw. reifen die Rede als von altern. Ab dem 30. Lebensjahr können jedoch erste sichtbare Alterungserscheinungen in unseren Gesichtern deutlich werden: Kleine Fältchen entstehen, die sich Jahr für Jahr immer mehr vertiefen können. Mit zunehmendem Alter lässt auch die Spannkraft der Haut im Gesicht nach und sie beginnt zu erschlaffen.
Gegen diesen wenig erbaulichen Prozess ist kein Kraut gewachsen. Mit den Faltenbehandlungen der ästhetisch-plastischen Medizin können wir den Alterungsprozess zwar nicht aufhalten, aber verlangsamen.
Hier stellt sich gleich die Frage: Gibt es eine allgemeingültige Antifalten-Behandlung, die als die effektivste und beste angesehen werden kann?

Mehr »
Technische Ausstattung 3D Drucker | groisman & laube

Digitaler Workflow: Für planbare und präzise Ergebnisse

Digitaler Workflow: Für planbare und präzise Ergebnisse Dank moderner Verfahren, die Bilder digital und in 3D liefern, hat sich auch in der Zahnmedizin einiges geändert. Aufwendige, zeitintensive und für den Patienten teils unangenehme Prozeduren werden immer mehr durch schnellere, präzisere und schonendere Maßnahmen abgelöst. Bei groisman & laube wollen wir diese Entwicklung in unsere Abläufe integrieren und stellen im Centrum für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Bethanien und im Dentalcentrum Bethanien schrittweise alle möglichen Arbeitsprozesse auf einen digitalen Workflow um. Technische Ausstattung: Digital und hochmodern.

Mehr »
Headerbild Blog Faltenbehandlung Groisman & Laube Frankfurt

Moderne Faltenbehandlungen: Von Botox bis Vampirlifting

Ästhetische Gesichtschirurgie: „Nichts macht so viele Falten wie der Kampf gegen die Falten“ ist ein Spruch, den wir im Internet gefunden haben. Und zum Teil ist er wirklich wahr: Die Kosmetikregale in Drogerien und Apotheken sind voll von Anti-Aging-Cremes, Lotions und Seren. Doch leider tritt der gewünschte straffende Effekt auch bei regelmäßiger Anwendung meist gar nicht oder zumindest nicht dauerhaft ein. Es ist leider so, dass Falten, die sich bereits tief in die Haut eingegraben haben, in der Regel mit kosmetischen Mitteln nicht zufriedenstellend bekämpft werden können.
Die moderne Schönheitsmedizin bietet aber verschiedene Methoden an, die effektiv und längerfristig wirken. Mit welchen Mitteln der Kampf gegen die Falten ganz einfach geführt werden kann, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Mehr »
Kariesprophylaxe bei Kindern | groisman & laube

Wie sieht die richtige Kariesprophylaxe für mein Kind aus?

Karies ist im Kindesalter das häufigste Zahnproblem. Die Erkrankung wird durch Bakterien verursacht, die sich im Zahnbelag ansiedeln. Aus dem Zucker in Speisen und Getränken bilden sich Säuren, die zuerst den Zahnschmelz schädigen und im Folgeverlauf zu schmerzhaften Löchern führen können. Um die Karies zu stoppen, müssen die Zahnlöcher in der Regel ausgebohrt und gefüllt werden. Damit eine derartige Behandlung gar nicht erst nötig wird, raten wir zu einer konsequenten Vorbeugung. In diesem Blog-Artikel geben wir Ihnen Tipps für die richtige Zahnpflege und Kariesprophylaxe für Ihre Kinder.

Mehr »
Piezo-Chirurgie in Frankfurt | groisman & laube

Was bedeutet Piezo-Chirurgie und wann wird sie angewendet?

Schonung der Knochensubstanz, Minimierung des Verletzungsrisikos, schnelle Wundheilung: Die Piezo-Chirurgie, die sich Ultraschallwellen zu Nutze macht, hat viele Vorteile. In diesem Blog-Beitrag stellen wir Ihnen das moderne Operationsverfahren vor und zeigen Ihnen, in welchen Fällen es zum Einsatz kommt.

Mehr »
MKG Chirurgie Frankfurt lächelnde Frau | groisman & laube

Häufige Erkrankungen der Mundschleimhaut und ihre Therapie

Die Mundschleimhaut bedeckt unsere Mundhöhle vollständig. Sie ist am Gaumen und Zahnfleisch ebenso zu finden wie an den Wangen und am Zungenrücken – und erfüllt vielseitige Aufgaben: Die mit Sinnesrezeptoren überzogene Mundschleimhaut ist an der Wahrnehmung von Geschmack beteiligt, erkennt die Temperatur unserer Nahrung, macht diese gleitfähig und schützt uns obendrein noch vor Krankheitserregern. Eine Erkrankung der Mundschleimhaut ist nicht nur schmerzhaft, sondern kann auch Symptom einer schwerwiegenden Krankheit sein. In diesem Blog-Beitrag berichten wir über häufige Erkrankungen der Mundschleimhaut und ihre Therapie.

Mehr »
Offenen und tiefen Biss behandeln | groisman & laube

Offener Biss und tiefer Biss: Auswirkungen und Behandlungsmöglichkeiten

Beim offenen und tiefen Biss handelt es sich um Kieferfehlstellungen, die sich maßgeblich auf die Gesichtsästhetik auswirken. Da die Fehlstellungen darüber hinaus mit weitreichenden funktionellen Störungen einhergehen können, sind sie unbedingt behandlungsbedürftig. Wir erklären, was den offenen und den tiefen Biss auszeichnet, welche Auswirkungen die Kieferfehlstellungen haben und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Mehr »
Frau auf Behandlungsstuhl | groisman & laube

Angstpatienten: 6 Tipps gegen die Zahnarztangst

Schlangen, Spinnen, Spritzen, U-Bahn, Menschenansammlungen, Tupperdosen – wir schätzen, dass jeder vor irgendetwas Angst hat. Davor sind auch Prominente nicht sicher: Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe hat Angst vor Clowns, Sängerin Rihanna fürchtet sich vor Fischen und Fußballer David Beckham leidet unter eine Phobie gegen Chaos und Unordnung.
Und das, wovor sich der ehemalige Papst Benedikt XVI. fürchtet, nennt man „Dentalphobie“ – die Angst vor dem Zahnarztbesuch. In diesem Blog-Beitrag erklären wir Ihnen, was das besonders Tückische an der Zahnarztangst ist und wie Sie sie bekämpfen können.

Mehr »
Lipofilling - Faltenbehandlung mit Eigenfett | groisman & laube

Lipofilling Frankfurt: Welche Behandlungen sind mit Eigenfett möglich?

Falten bringen Charakter in das Gesicht – aber manchmal ist es etwas zu viel des Guten. Wenn sie so auffällig sind, dass sie nicht mehr nur sympathisch wirken, sondern das Gesicht alt und müde aussehen lassen, kann die ästhetische Medizin nachhelfen. Mit Faceliftings, Fillern oder Botox-Injektionen beispielsweise werden sehr gute Ergebnisse und eine deutliche optische Verjüngung erzielt. Eine Methode mit besonders natürlichem Material ist das Lipofilling. Hierbei unterspritzen wir bestimmte Bereiche Ihres Gesichts mit Fett aus Ihrem eigenen Körper. Wie das genau funktioniert und welche Möglichkeiten diese Behandlung bietet, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

Mehr »
Wurzelspitzenresektion Behandlung | groisman & laube

Wurzelspitzenresektion: Wann ist sie notwendig?

Sie ist ein Standardoperationsverfahren der chirurgischen Zahnerhaltung: die Wurzelspitzenresektion. Infektionen, die den Zahn bedrohen, können durch das Abtragen der Wurzelspitze, durch die Entfernung von entzündlich verändertem Gewebe und einen bakteriendichten Abschluss des Wurzelkanals beseitigt werden. Wie eine Wurzelspitzenresektion abläuft und wann sie notwendig ist, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

Mehr »
Mundgeruch beim Zahnarzt behandeln | groisman & laube

Mundgeruch: Welche Ursachen gibt es?

Kennen Sie diese Situation? Sie unterhalten sich mit jemandem, das Gespräch ist wirklich interessant. Ihr Gegenüber kommt Ihnen näher und plötzlich möchten Sie am liebsten den Atem anhalten: Ihr Gesprächspartner hat Mundgeruch. Schlechter Atem kann verschiedene Gründe haben und häufig liegt es nicht an mangelnder Hygiene. Hier erklären wir Ihnen, welche Gründe es gibt.

Mehr »
Antifalten Behandlung | groisman & laube

Anti-Falten-Therapie: Es muss nicht immer ein Facelifting sein

Je älter wir werden, desto mehr Falten bekommen wir. Die natürliche Hautalterung lässt sich nicht aufhalten. Glücklicherweise bietet die Ästhetische Medizin jedoch diverse Methoden, um die Gesichtshaut zu „verjüngen“. Es muss dabei nicht immer ein operatives Facelifting sein – auch viele nicht- oder minimal-invasive Methoden versprechen gute Ergebnisse.

Mehr »
Dysgnathiechirurgie bei Kieferfehlstellung | groisman & laube

Kreuzbiss und seine Auswirkungen

Ein Kreuzbiss ist ein Fehlbiss, bei dem die Zähne des Oberkiefers zu weit nach innen oder die Zähne des Unterkiefers zu weit nach außen stehen. Entsprechend treffen die Kauflächen der Zähne beim Zubeißen nicht mehr korrekt aufeinander.
Der Kreuzbiss kann genetisch bedingt sein oder sich mit der Zeit entwickeln. Vor allem betrifft er den Seitenzahnbereich. Je nachdem, wo und wie die Fehlstellung der Zähne auftritt, spricht man von einem Kopfbiss, einem einseitigen Kreuzbiss oder einem beidseitigen Kreuzbiss.

Mehr »
Zahnarztpraxis in Frankfurt | groisman & laube

Mehr als „nur“ eine Zahnarztpraxis

Prophylaxe, Parodontologie, Zahnerhalt und Zahnersatz – gemeinhin lässt sich damit das Spektrum einer Zahnarztpraxis grob umreißen. Nicht so bei uns. In unserer interdisziplinären Praxis gegenüber des Bethanien Krankenhauses in Frankfurt-Bornheim profitieren Patienten von verschiedenen Fachbereichen unter einem Dach.

Mehr »