Das Centrum für MKG-Chirurgie bei Groisman & Laube in Frankfurt

Centrum für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Frankfurt

Medizinische Versorgung auf höchstem Niveau

Gesicht und Kiefer sind anatomisch und funktionell höchst komplexe Teile des menschlichen Körpers, die maßgeblich die persönliche Ausstrahlung und das visuelle Selbstverständnis eines Menschen beeinflussen. Ihr umfassendes Verständnis und ihre fachgerechte medizinische Behandlung erfordern eine ganzheitliche Spezialisierung. Diese hat der Facharzt für MKG-Chirurgie durch ein abgeschlossenes Studium sowohl der Human- als auch der Zahnmedizin sowie eine mindestens vierjährige Weiterbildungszeit erworben.

Diese Qualifikationen machen MKG-Chirurgen zu Spezialisten für sämtliche operativen Eingriffe im Gesicht eines Menschen. Ihr oberstes Ziel ist die funktionelle und ästhetische Rehabilitation des Patienten. MKG bedeutet daher höchste Qualitätssicherung im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich.

Bei der Dysgnathie legen wir neben dem eigentlichen Ziel – der Wiederherstellung einer regelrechten Verzahnung – einen wesentlichen Schwerpunkt auf die Kiefergelenksfunktion und die Gesichtsästhetik.

Kurze Wege, große Sicherheit – wir erreichen eine besondere oralchirurgische Qualität durch die optimale Abstimmung zwischen behandelndem Zahnarzt und operierendem Oralchirurgen.

Von der Entfernung von Hautveränderungen oder Tumoren, über die Behandlung von Weichteilverletzungen, bis hin zu Kinnkorrekturen liegt unser Fokus stets auch auf der Erfüllung ästhetischer Ansprüche.