MKG-Chirurgie Plastische Gesichtschirurgie bei Groisman & Laube

Plastische Gesichtschirurgie und Rekonstruktive Chirurgie

Bei Ihren Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen in Frankfurt

Im Bereich der Plastischen Gesichtschirurgie liegt der Fokus auf der Veränderung oder Wiederherstellung von Optik, Form und Funktion des Gesichtsbereiches. Dabei können Eingriffe aus ästhetischen Gründen, aber auch aus rein funktionalen Aspekten durchgeführt werden – manchmal sind die Übergänge auch fließend.

Die Plastische Chirurgie wird klassischerweise in mehrere Teilbereiche gegliedert. Das Ärzteteam bei Groisman & Laube widmet sich dabei der Ästhetischen Chirurgie (Schönheitschirurgie), bei der der Wunsch des Patienten nach einer individuellen Veränderung im Vordergrund steht, z. B. ein jüngeres, frisches Erscheinungsbild oder die Behandlung von Zornesfalten (Glabellafalten).

Ein weiteres Feld ist die Rekonstruktive Chirurgie, bei der körperliche Funktionen (z. B. Schlucken, Kauen) wiederhergestellt werden, die – z. B. als Folge von Tumorentfernungen oder Verletzungen – nicht mehr korrekt ausgeübt werden können.

Bei der Entfernung von Tumoren und Hautveränderungen bieten wir Ihnen neben der fachgerechten Läsion auch umfassende diagnostische Maßnahmen – dabei fühlen wir uns als Plastische Gesichtschirurgen nicht nur der Behandlung, sondern auch der Erfüllung ästhetischer Ansprüche besonders verpflichtet, z. B. indem wir unser Bestes geben, um eventuelle Narben möglichst gering zu halten.

Ob die Behandlung und Entfernung von „Leberflecken“ oder bösartiger Hautumore (z. B. Melanome) – wir bieten Diagnostik & Therapie unter einem Dach.